Internationale Klassen

Vorbereitungsklasse 3/4: In unserer VK- Klasse lernen Kinder, die gerade erst nach Deutschland gekommen sind und noch kein Deutsch sprechen. Momentan kommen wir aus Bulgarien, Portugal, dem Irak, Afghanistan, Syrien, Thailand und Polen. Wir lernen gemeinsam Deutsch und helfen einander. Jeder von uns hat andere Vorkenntnisse und davon profitieren die anderen.
Wir sprechen, schreiben, lesen, rechnen, malen, singen, tanzen und bewegen uns viel im Unterricht. Manchmal finden wir es spannend, Wörter in verschiedenen Sprachen zu hören und zu vergleichen.  Wir gehen auf die Schwierigkeiten von allen Kindern ein: Einige Kinder können zum Beispiel die Umlaute „Ä“, „Ö“, und „Ü“ nicht aussprechen, weil es diese Laute in ihrer Muttersprache nicht gibt. Dann machen wir Sprechübungen dazu. Fällt dir ein lustiger Satz mit ganz viel „Ä“ ein?

ABC-Klasse: Was ist denn das, eine ABC-Klasse? Das ist ganz einfach. Wir sind eine buntgemischte Klasse aus aller Welt, wir kommen aus China, Syrien, Thailand, Bulgarien, dem Irak und aus der Elfenbeinküste und und und… Und weil wir noch nicht lange hier in Deutschland sind, lernen wir jetzt erst einmal das ABC! Wir lernen die Buchstaben, Lesen und Schreiben und natürlich deutsche Wörter – Körperteile, Wochentage, Farben, Kleidung und alles, was noch so dazu gehört. Wir sprechen ganz viel und singen sehr oft. Es ist ein Lernen mit Hand und Fuß, mit Kopf und Herz, ein Lernen mit- und voneinander! Um immer besser Deutsch zu lernen, gehen wir auch schon mal auf den Wochenmarkt einkaufen, kochen zusammen und lernen so den Alltag in Deutschland ganz konkret kennen. Natürlich haben wir auch noch andere Fächer: Mathematik, Sachunterricht, Sport… Das ist in aller Kürze eine ABC-Klasse.