Der Märchenerzähler kommt

Am 2.12. wird es kuschelig. Die Schüler der Schule Wielandstraße rücken etwas enger zusammen und lauschen dem Märchenerzähler. Erzählt wird das Märchen „Schneeweißchen und Rosenrot“, passend zur Jahreszeit. Damit belohnen sich die Schüler aber auch für ihren großen Einsatz beim Bücherflohmarkt. Die drei Märchenvorstellungen werden nämlich zum Großteil aus den Einnahmen des Bücherflohmarktes gesponsert. Und der Schulverein zahlt den Rest.

Adventssingen

Wie jedes Jahr findet wieder an allen Adventsmontagen um 12:00 das gemeinsame Adventssingen aller Kinder der Schule Wielandstraße statt! Geschmettert werden allgemeinbekannte und vertraute Winter- und Weihnachtshits wie „Schneeflöckchen, Weißröckchen“, „In der Weihnachtsbäckerei“, „Lasst uns froh und munter sein“ und natürlich „Feliz Navidad“. Zusätzlich bereichert wird das Singen durch Beiträge einzelner Klassen. Am letzten Schultag findet auch wieder die Weihnachtsfeierstunde der Schule Wielandstraße von 10-11:00 statt. Alle sind herzlich eingeladen!

Bili-Initiative zum Erhalt der Bilingualen Schulen

Liebe Eltern,

wir brauchen EUCH/ SIE!

Die Bili-Initiative kämpft weiter für den Erhalt des bilingualen Schulkonzeptes der Schulen Lutterothschule und Wielandstraße.
Die Finanzierung ab nächstem Schuljahr ist nicht gesichert.
Die Schule verliert ihren Charakter, wenn es keine Biliklassen mehr gibt.

Und jetzt kommt Ihr! Wir haben 1349 Unterschriften und brauchen noch mehr. Hier gehts zur Online-Petition:

https://www.openpetition.de/petition/online/erhalt-des-spanisch-bilingualen-konzeptes-an-grund-und-weiterfuehrenden-schulen-in-hamburg
JEDE WEITERE STIMME ZÄHLT. Die Petition ist noch bis Ende Oktober 2016 offen.

Nutzt eure Emailverteiler und macht eine digitale Welle!!

Um es als Eltern-Initiative nochmal klar zu machen: Wenn wir Eltern kein Gehör finden, gibt es ab nächstem Jahr wohl keine Bilinguale Grundschule mehr!

DANKE für die Unterstützung,

Die Bili-Initiative trifft sich regelmäßig mit dem Ziel, dass das Bili-Konzept auch für die Zukunft, und nicht nur für dieses Schuljahr, gesichert wird.

Dafür haben wir einen neuen Termin und freuen uns auf viele Eltern mit neuen Ideen!

Nächster Termin:
Wann:  Am Donnerstag, den 13. Oktober um 20.00 Uhr.
Wo? Thedestr. 99 (AGIJ)

Kontakt: bili-initiative@hamburg.de

Zu Fuß zur Schule

Was noch vor einigen Jahren selbstverständlich war, ist heute leider nicht mehr so: zu Fuß zur Schule gehen.

Die Schule Wielandstraße wird eine „Zur Fuß zur Schule“-Woche vom 04.10 – 7.10 durchführen. Wir freuen uns, wenn möglichst viele Eltern, Schüler und Lehrer daran teilnehmen. Die Vorteile, wenn Kinder alleine ihren Schulweg meistern liegt auf der Hand:

  • weniger Verkehrschaos und damit Gefährdung der Kinder vor der Schule, in Bring- und Abholphasen.
  • Stärkung des Selbstvertrauens des Kindes „ich kann das“
  • Umgang im Straßenverkehr lernen
  • Entlastung der Eltern

weitere Infos zu diesem Thema erfahren Sie unter:

zu Fuß zur Schule