Vorstellung der 4,5-jährigen

Die Vorstellung der Viereinhalbjährigen ist ein wichtiges Bindeglied beim Übergang von der Kita in die Schule. Die Einladung zur Viereinhalbjährigen-Untersuchung erhalten Sie von der zuständigen Grundschule. Die Vorstellung Ihres Kindes in der Schule ist verpflichtend.

Der Anmeldezeitraum für die Anmeldung in einer Vorschulklasse für das Schuljahr 2022/2023 findet in der Zeit vom 20.10.2021 bis 26.01.2022 statt.

 Wie läuft der Vorstellungstermin ab?

1. Vorgestellt werden alle Kinder, die im Zeitraum vom 02.07.2016 bis zum 01.07.2017 geboren worden sind.

2. Sie erhalten nach den Oktober-Ferien automatisch von der listenführenden Schule eine Einladung mit einem Terminvorschlag, an welchen Sie mit Ihrem Kind zur Vorstellung in der Schule kommen.

Wenn Sie den Termin nicht wahrnehmen können, melden Sie sich bitte rechtzeitig im Schulbüro  per mail
(schule-wielandstrasse@bsb.hamburg.de) oder telefonisch unter (040)4288618-0

                             

3. Für das Gespräch benötigen wir:

  • Die Geburtsurkunde oder den Geburtsschein oder die Abstammungsurkunde des Kindes oder einen Auszug aus dem Familienbuch
  • Personalausweis oder Pass
  • Ggf. den Gerichtsentscheid über die Regelung der elterlichen Sorge
  • Das gelbe Vorsorgeheft mit der Bescheinigung über die U8 oder die U9 oder eine Bescheinigung des Hausarztes
  • den Impfausweis Ihres Kindes (Masernschutzimpfung)
  • Wenn Sie einverstanden sind, Information der KITA über den Entwicklungsstand Ihres Kindes.

 Was passiert bei der Vorstellung?

Sie melden sich und Ihr Kind im Schulbüro an. Bringen Sie hierfür die o.g. Unterlagen im Original mit.

Nach der Anmeldung werden unsere geschulten Kolleginnen / Kollegen mit Ihrem Kind einige Übungen und Spiele durchführen. Ihr Kind wird z. B. etwas malen und kneten, etwas ausschneiden und zeigen, was es schon alles kann.

Sie sind mit dabei und werden im Anschluss kurz beraten. Hier können Sie auch gerne die Anmeldung für unsere Vorschule abgeben.

Wenn ihr Kind noch nicht so gut Deutsch spricht, wird es in die Vorschule aufgenommen. Hier wird Ihr Kind bis zur Einschulung verstärkt die deutsche Sprache lernen, damit es gut vorbereitet in die 1. Klasse starten kann.

Wichtiger Hinweis:                                                                                                                  Der Besuch unserer Vorschule bedeutet nicht automatisch, dass das Kind bei uns auch eingeschult wird.

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf folgender Website:

https://www.hamburg.de/einschulung/