Archiv der Kategorie: Projekte

Wielandausstellung 2024

Am 30. 5 werden sich unsere ästhetischen Fächer präsentieren.  Es gibt Darbietungen des Schulkurses , unserer Cheerledergruppe den Pyris, die schon bei Wandsbek on Stage mit ihrer Aufführung beeindrucken konnten und natürlich die besten bildnerischen und filmischen Arbeiten, die im Laufe des Schuljahres entstanden sind. 
Wir ehren Kinder, die besonders erfolgreich am Europäischen Wettbewerb teilgenommen haben und zeigen die prämierten Arbeiten. Wielandausstellung 2024 weiterlesen

Preisverleihung Europäischer Wettbewerb 2024

Die diesjährigen Gewinner und Gewinnerinnen des größten europäischen Kreativ Wettbewerbs stehen fest und die Wieländer und Wieländerinnen waren mal wieder sehr erfolgreich dabei. 
Die Klassen 1a, 1d, 2c, 2b, 2e, 3a, 3b, 4b, 4d und IVK haben zu den Themen: Grenzenloses Europa, tierisch gut und Mission Europa ihrer Kreativität freien Lauf gelassen. 

Einen Landespreis haben gewonnen:
1a : Melis
1d : Berkin, Max
2b : Paula, Lara, Lena, Daniel, Lucia, Imre, Charlotte, Ana Cecilia, Giovanna, Elisa, Talisa, Meryem
2c : Paul, Paulina
2e : Carl, Carla, Camila, Lucia, Sofia
3a : Emma, Liana
3b : Emily, Corina, Max
4b : Mathilde, Sarah, Joel, Rodrigo, Casimir, Kaspian
4c : Vita, Yakov, Magdalena, Rebekka
K : Polina , Isabella

Einen Bundes- oder Sonderpreis erhalten:
1a : Polly und Rika
1d : Sandi
2e Emmanuel und Theo
3a: Lu, Pola, Maja; Naira
4b: Briana, Malena, Dominik, Diego, Philipp, Giaelo
4d : Sebastian, Liam, Benjamin, Leo, Danilo, Jana, Anna

Unsere Bundespreisträger- und Trägerinnen sind :
3b Anton – Bundeskanzlerpreis – Buch mit Widmung
1a Erik – Jahres Abo „Zeit Leo“
1d Martin – Buch : im Dschungel wird gewählt 
IVK- Agata : Klappbuch Fabelwesen
3b – Eric und Vigo – Buch : Ich zeig dir meine Welt

Die beste Arbeit im Bereich Medien zum Thema Mission Europa, hat Lorena aus der 4b erhalten! Das ist eine bemerkenswerte Leistung.

Vielen Dank an alle Teilnehmenden und herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!

Die Beiträge sind demnächst auf der Homepage zu bewundern und natürlich auf der Wielandausstellung! Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Die Preisträgerinnen und Preisträger der Bundes- und Sonderpreise 
wurden  am 7. Mai zur  Würdigung und Übergabe der Preise in das Landesinstitut eingeladen.  

   

Hier sehen Sie unsere Gewinnerbeiträge :

 

Concurso de lectura en español

Der Freitag in unserer Lesewoche stand ganz im Zeichen des spanischen Vorlesewettbewerbes.
Jeweils drei gewählte Vorlesende einer Klasse traten gegen andere der Parallelklasse an. In Jahrgang 3 und 4 gab es pro Klasse auch drei Lesende, hier wurde jahrgangsübergreifend gelesen.
Alle zuschauenden Kinder und Lehrkräfte der bilingualen Klassen hörten tolle Vorträge. Dabei gab es auch einige kleine Stolperfallen, die mit Bravour gemeistert wurden; denn es gibt auch im Spanischen einige schwierige Laute.
In den Jahrgängen 2-4 gab es einen kleinen Text kurz vor dem Wettbewerb zum Vorbereiten. Jedes Kind hatte 5 Minuten Zeit, den Abschnitt durchzugehen. Besonders begeistert waren alle Zuhörenden von den Präsentationen der unvorbereiteten Lesetexte. Bei vielen Beiträgen wurde die wörtliche Rede berücksichtigt und wir hörten unterschiedliche Stimmfärbungen!
Am Montag wurden dann alle in der Mensa mit Applaus und Urkunden geehrt. Für die Erstplatzierten gab es ein Buch!
Wir freuen uns schon sehr auf das nächste Jahr!

Wieland-News aktuell

Unter dem Menü-Button  Wieland-News, finden Sie die aktuellsten Entwicklungen in der Schule.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern

April_2024_Wielandstraßen-News_Elterninformation _komprimiert

Kurze_April-Info_2024_Wielandst raßen-News_Elterninformation

März_2024_Wielandstraßen-News_Elterninformation

Februar_2024_Wielandstraßen-News_Elterninformation

Januar_2024_Wielandstraßen-News_Elterninformation

Dezember_2023_Wielandstraßen-News_Elterninformation

November_2023_Wielandstraßen-News_Elterninformation

Oktober_2023_Wielandstraßen-News_Elterninformation Wieland-News aktuell weiterlesen

Zehntel 2024

Getroffen wurde sich um 7.15 Uhr am  Meeting-Point W (für Wielandstraße) . Denn um 8.30 ging es bei strahlendem Sonnenschein auf die 4,2 km lange Strecke.
Einen hervorragenden 7. Platz konnte sich mit 17.51 Minuten Maximo aus der 3 erlaufen. Joscha aus der 4a konnte als 13. ins Ziellaufen. Herzliche Glückwunsch! 
insgesamt sind dieses Jahr 45 Wieländer und Wieländerinnen durchs Ziel gelaufen. 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage des Veranstalters. https://daszehntel.de

Impressionen aus der Lesewoche

Auch in diesem Jahr findet wieder unsere Lesewoche statt. Vom 22. bis 26. April dreht sich wieder alles rund ums Buch und das Lesen. Alle Schüler:innen können an einer Lesung ihrer Wahl teilnehmen. Nach einer kurzen Buchvorstellung entscheiden die Kinder, zu welcher Geschichte sie etwas hören möchten.

Bevor unser Lesewettbewerb in deutsch und in spanisch stattfindet, werden in allen Klassen die besten Leser und Leserinnen bestimmt, die dann für ihre Klasse antreten.

Auf unserem Bücherflohmarkt werden gespendete Bücher verkauft und neue Bücher können erworben werden. Für den Erlös werden in diesem Jahr neue Bücher für unsere Bibliothek angeschafft. Vielen Dank an alle Eltern, die ihren Kindern ermöglichen Bücher für den Verkauf zu spenden und damit unsere Lesewoche unterstützen.

Wir freuen uns  auf eine schöne Lesewoche und viele Neu- und Weiterleser und – leserinnen.

  „Lesen ist ein grenzenloses Abenteuer in der Kindheit“
                                                                                                                  Astrid Lindgren

Impressionen aus 2024

 

300. Schultag – die Pinguine feiern (2b)

Jeden Morgen zählen die Pinguine die Tage in der Schule. Neben der Tagestransparenz wird die Anzahl immer notiert. Dafür benutzen wir unsere Geheimschrift: Punkt für Einer, Strich für Zehner, Quadrat für Hunderter.
Da wir ja nicht in jedem Morgenkreis bis 300 oder noch weiter zählen können, nutzen wir das Stellensystem. Dabei wiederholen wir das Lesen der Geheimschrift und das zählen in Zehnerschritten – auch auf Spanisch!
Die besonderen Tage feiern wir immer gern in der Schule.
Wir haben am 300. Tag viele Kappla-Steine als Domino aufgebaut. Sage und schreibe 300 schmale Holzstäbe haben wir also aufgestellt; auch wenn es lange gedauert hat und viel Konzentration, Ausdauer und Frustrationstoleranz gekostet hat: wir haben es als Gruppe geschafft.
Danach gab es zur Belohnung ein Eis!
Zudem gab es noch ein kleines Kunstprojekt: una clase – 300 dedos
Damit wollen wir unseren Zusammenhalt symbolisieren!
Wir sind gespannt, wie wir den 400. Tag feiern!