Bachpatenschaft

Folgende Aktionen, an denen langfristig alle Klassenstufen beteiligt sein werden, sollen schwerpunktmäßig durchgeführt werden:

  • Kennenlernen, Erleben und Darstellen der Wandse
  • Pflege und naturnahe Entwicklung der Wandse
  • Beobachten und Betrachten der Wandse sowie einzelner Pflanzen und Tiere.

Die 1b und die 3b legen einen Strömungslenker
Am 25. November nahmen wir, die Klassen 1b und 3b, unsere mitgebrachten Schaufeln und Eimer in die Hand und zogen los. Ziel war der Bach Wandse. Dieser Bach ist nicht weit von der Schule entfernt und viele Kinder kennen ihn bereits aus ihrer Freizeit. Natürlich wussten wir auch schon, was an der Wandse passieren sollte: Ein sogenannter „Strömungslenker“ sollte gebaut werden. Das ist ein Haufen Steine im Flussbett, der den Fluss des Baches verlangsamen soll, so dass neuer Lebensraum für Tiere geschafft wird. Also krempelten wir die Ärmel hoch und legten los. Stein um Stein wurde in einer Kette zum Fluss gebracht. Dabei kamen alle ganz schön ins Schwitzen. Aber schon nach 1 1/2 Stunden war es vollbracht: Unser erster Strömungslenker war fertig. Das war ein spannendes Projekt und wir hoffen sehr, bald wieder an die Wandse zu dürfen!

Las clases 1b y 3b colocan una guía para la corriente del arroyo Wandse
El 25 de noviembre, las clases 1b y 3b con cubos y palas fuimos hasta el arroyo Wandse. Este arroyo no está lejos de nuestra escuela y muchos niños ya lo conocían.
Ya sabíamos lo que íbamos a hacer allí: había que colocar una guía para la corriente del arroyo. Eso significa colocar un montón de piedras en el lecho del arroyo para que la corriente del agua se alargue más y así pueda haber más espacio para que allí vivan animales.
Nos pusimos manos a la obra: hicimos una cadena para irnos pasando las piedras. Acabamos todos sudando. Después de hora y media lo habíamos conseguido: nuestra primera guía estaba terminada.
Fue una actividad estupenda y ¡esperamos volver pronto al arroyo Wandse!