Volleyball-Projekt

Wir sind wieder dabei!
Ab dem 7. November trainieren unsere 3. und 4. Klässler wieder für den Volleyball-Grundschul Cup am 30. November. In die Klassen kommen jeweils 2 Volleyball-Trainer der HTBU, um die Kinder in das Baggern und Pritschen einzuführen. Am Ende der Übungsreihe werden dann Klassenteams am CUP gegen andere Wandsbeker Teams antreten. Das letzte Mal belegte die Wielandstraße Platz 1 und 3. Es gibt also etwas zu verteidigen!

Hamburger Wochenblatt vom 20,12.17

Mehr als 80 Kinder spielten  im Sportleistungszentrum am Alten Teichweg um den Gesamtsieg. Mit viel Enthusiasmus erlebten viele der Jungen und Mädchen ihren ersten Volleyball-Wettkampf. Lehrer*innen und Betreuer*innen waren begeistert, dass es viele tolle Ballwechsel zu sehen gab. Am Ende holten Jonna, Till und Shaham aus der Jahrgangsstufe 4 für die Weilender den Cup! Die ersten 10 Mannschaften werden sich am 8.4 in der Wandsbeker Sporthalle zum Finale treffen und den Hamburger Meister ausspielen.

Der Hamburger Volleyball-Verband hat den Volley-GrundschulCup regionalisiert: In allen sieben Bezirken soll es einen Volley-GrundschulCup in Zusammenarbeit von Sportvereinen und Grundschulen geben. Das gestrige Event war der Auftakt im Bezirk Hamburg-Nord für die Region Eilbek/Barmbek-Süd – die Hamburger Turngesellschaft Barmbeck-Uhlenhorst fungierte als Partner der drei beteiligten Grundschulen. Teil der Kooperationsvereinbarungen zwischen Sportverein und Schulen ist, dass die HTBU im Anschluß an den GrundschulCup eine Trainingsmöglichkeit für die Jungen und Mädchen anbietet, um denjenigen, denen es besonders gefallen hat, dauerhaftes Volleyballspielen zu ermöglichen. Ziel des Hamburger Volleyball-Verbands ist es Jungen und Mädchen früh für Volleyball zu begeistern und in vielen Stadtteilen die Entstehung neuer Trainingsgruppen zu fördern.
  1. Wielandstraße 13 – Shaham (4c)  , Till (4c) , Jonna (4a)
  2. Richardstraße 3
  3. Adolph-Schönfelder-Schule 1
  4. Wielandstraße 2 – Theo (3b) Nele (4b) , John (4b)
  5. Wielandstraße 8 – Henri (3d), Thorge (3d) , Ryder (3a)
  6. Richardstraße 1
  7. Wielandstraße 18  Alfredo, Lea, Jaya (4b)
  8. Adolph-Schönfelder-Schule 2
  9. Wielandstraße 10 , Melwin, Riley (3d)
  10. Wielandstraße 9 – Hannah , Emma, Charlotte (4a)
  11. Richardstraße 2
  12. Adolph-Schönfelder-Schule 5
  13. Richardstraße 9
  14. Wielandstraße 19 – Helene, Tiffany, Sajel (4b)
  15. Wielandstraße 12 – Oskar, Lawand, Minou (4d,4a)
  16. Adolph-Schönfelder-Schule 3
  17. Richardstraße 8
  18. Wielandstraße 5 – Giovanni, John Carlos, Leo (3b)
  19. Wielandstraße 6 – Diana, Semira, Sultan (IVK)
  20. Wielandstraße 15 – Hannes, Zacharias, Victoria (4a)
  21. Wielandstraße 16 – Mattis, Henri, (3c)
  22. Richardstraße 6
  23. Richardstraße 5
  24. Richardstraße 11
  25. Wielandstraße 17 – Haisam , Melissa (3d,4c)
  26. Wielandstraße 7 – Linas, Moritz, Lili (4b)
  27. Richardstraße 4
  28. Wielandstraße 11 – Lorena, Ins (4d)
  29. Wielandstraße 4 – Kilian, Kevin, Iker (3b)
  30. Wielandstraße 1 – Laura, Olivia, Patrina (3a)
  31. Wielandstraße 3 – Etienne, Nico (3a)
  32. Richardstraße
  33. Richardstraße 7
  34. Richardstraße 12
  35. Wielandstraße 14 Lina, Charlotte, Khadijah (4c)
  36. Adolph-Schönfelder-Schule 4