Europäischer Wettbewerb

Wir nehmen zum ersten Mal am Europäischen Wettbewerb teil. 
Er ist der älteste Schülerwettbewerb in Deutschland (Gründungsjahr 1953) und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Der Europäische Wettbewerb soll Europa ins Klassenzimmer bringen, er fördert die Kreativität und Europakompetenz von Kindern und Jugendlichen. Der Europäische Wettbewerb ist offen für alle Fächer, z.B. Kunst und Musik, Gesellschaftswissenschaften und Ethik, Deutsch und Fremdsprachen. Ob Bilder oder Street Art, Reden oder Poetry Slams, Videos, Apps oder selbst komponierte Musik – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. 

 

Wir haben mit der 3b und 2b im Kunstunterricht zu dem Modul 1.1 gearbeitet:
1-1 Pippi Langstrumpf und Jim Knopf
… sind Kindern aus ganz Europa bekannt. Die Kinderbuchfiguren stehen für besondere Stärken. Stelle dir vor, du triffst auf eine deiner Lieblingsfiguren.  Hier unsere Ergebnisse. Die Schüler und Schülerinnen der 2b haben aus Spülbürsten ihre Helden als Handpuppen gebastelt. Die 3b hat verschiedene zweidimensionale Techniken angewendet. Es wurde gedruckt, gezeichnet, collagiert und sogar zwei Filme gedreht.

  • und so soll er mal aussehen ...
  • Wettbewerbe